Benutzer:
Passwort:
 

Abu Simbel

Touristeninformation

Ministry of Tourism
Misr Travel Tower, Abassia Square, Abassia, EG-Kairo
Tel: (02) 85 45 09 oder 84 19 70. Fax: (02) 85 43 63.
E-Mail: contact@touregypt.net
Internet: www.touregypt.net

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt
Kaiserstraße 66, D-60329 Frankfurt/M.
Tel: (069) 25 21 53, 25 23 19. Fax: (069) 23 98 76.
E-Mail: staatlich@aegyptisches-fremdenverkehrsamt.de
Internet: www.aegypten-online.de oder www.touregypt.net
Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt
Opernring 3/3, A-1010 Wien
Tel: (01) 587 66 31/33. Fax: (01) 587 66 34.
E-Mail: aegypten@chello.at
Internet: www.touregypt.net
Mo-Fr 09.00-16.00 Uhr.

Tourismusbüro von Ägypten
Marktgasse 59, CH-3011 Bern
Tel: (031) 311 22 10. Fax: (031) 311 22 85.
E-Mail: tourismegypte@bluewin.ch
Mo-Fr 09.00-15.30 Uhr.

Ländervorwahlen
Deutschland: (+49)
Österreich: (+43)
Schweiz: (+41)
Ägypten: (+20)

Beschreibung

Die beiden Tempel von Abu Simbel zählen zu den berühmtesten historischen Sehenswürdigkeiten Ägyptens und wurden 1257 v. Chr. im Auftrag von Pharao Ramses II. (1304-1237 v. Chr.) in die Sandsteinklippen hoch über dem Nil gehauen. Der Eingang des berühmteren der beiden Tempel wird von vier kolossalen, 20 m hohen Statuen von Ramses II. flankiert, die jedoch tatsächlich dem Sonnengott Re-Herakhte gewidmet sind. Die Tempel, die 1813 von dem Schweizer Forscher Burckhardt wiederentdeckt wurden, überstanden die Jahrhunderte wohlbehalten bis zum Bau des Nasser-Damms im Jahr 1970, der zum drastischen Anstieg des Wasserspiegels vom Nasser-See führte. Mit der Unterstützung von UNESCO wurde internationaler Protest dagegen erhoben und die Tempel wurden schließlich über einen Zeitraum von vier Jahren zwischen 1964 und 1968 zu einem höher gelegenen Ort umgesiedelt.

Anreise

Mit dem Flugzeug: Luxor International Airport. Es gibt Inlandsflüge zum Aswan International Airport und Abu Simbel Airport. Mit dem Schiff: Kreuzfahrtschiffe und feluccas fahren Abu Simbel an. Mit dem Bus/Pkw: Bus: Öffentliche Busse verkehren zwischen Assuan und Abu Simbel, die Abfahrt erfolgt allerdings sehr früh morgens. Minibus: Hotels in Assuan organisieren Ausfüge nach Abu Simbel. Taxi: Taxis können in Assuan gemietet werden.

Öffnungszeiten

Täglich 06.00-16.00 Uhr (Winter); täglich 06.00-17.00 Uhr (Sommer).

Eintritt

Ramses II.-Tempel: 20 E£. Nefertari-Tempel: 10 E£.
Shopping Unesco Restaurant

Land

Ägypten